Mittwoch, 24. Oktober 2012

Atari-Punk-Konsole

  Die Atari-Punk-Konsole (APK) ist eine einfache Tongenerator-Schaltung mit zwei NE555-Timer-Chips. Einen guten Schaltplan findet man bei Synthtopia.

 Atari bezieht sich dabei auf den Klang: der hört sich an wie bei alten Atari-Computerspielen.
 Weil die Schaltung so einfach ist kann man sie an einem Abend zusammenstöpseln. Inzwischen ist mein Lager an elektronischen Bauteilen so gut, daß ich kein einziges Teil bestellen mußte.

 Der Klang kann mit zwei Potentiometern verändert werden, einer ändert die Pulslänge, einer die Pulsfrequenz. Damit kann man super Musik machen (wobei meine Frau sagt: damit kann man super Krach machen).

 Statt Potentiometern kann man natürlich alles nehmen, was den Widerstand verändern kann: temperaturabhängige Widerstände, lichtabhängige Widerstände etc. Eine extrem noble Variante ist das Pico Paso.

Donnerstag, 11. Oktober 2012

Neue Light Doodles

  Im Urlaub haben wir ein paar neue Light-Doodle-Bilder gemacht. Eigentlich sind sie als Motive für Weihnachtskarten gedacht, aber es sind auch einige interessante und künstlerisch wirkende Bilder entstanden...
Siehe auch: "From Prototype to Production..." und "Light-Doodle-Party". Light-Doodle-Stift-Kits (auch prima geeignet als Laternen-Beleuchtung für St. Martin) gibts bei mir in den meisten Farben.