Freitag, 12. Juli 2013

Mehr Power!

 ... und, wer hat das immer gesagt? Genau: Tim Taylor aus der Serie "Hör mal, wer da hämmert". Und so geht es uns Arduino-Bastlern auch immer wieder mal. Manchmal reicht die Leistung eines Arduino-Pins (50 mA) nicht aus. Ich habe daher zwei neue Bauteile "für mehr Power" in den Shop aufgenommen:

 Der "N-Channel logic-level MOSFET" vom Typ TRFP12N10L schaltet bis zu 12 Ampere und 100 Volt mit einem Pin des Arduinos! Damit kann man Motoren, HIGH-Power-LEDs und allerlei andere Dinge mit hoher Leistungsaufnahme ansprechen. Ein schönes Tutorial findet sich bei bildr.org. [Bezug: Christians Bastel-Laden]

 Das "Power-Shift-Register" vom Typ TPIC6B595 ist ein guter Ersatz für das klassische Shift-Register, wenn man an den Ausgängen mehr Leistung benötigt. Es kann pro Ausgang 150 mA dauerhaft abgeben und eignet sich damit für Mid-Power-LEDs, Releais oder auch Solenoide. [Bezug: Christians Bastel-Laden]

Montag, 1. Juli 2013

Summer School an der DHBW

 Auch in diesem Jahr gab es den Kurs "Physical Computing" an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Heidenheim. Und wir waren erfolgreich, 14 Studenten konnten funktionsfähige Uhren mit nach hause nehmen.