Mittwoch, 3. August 2016

FPV-Versuche

 Für meine ersten FPV-Gehversuche (First-Person-View) habe ich mir einen kleinen Nano Blade mit Kamera besorgt.

 Leide kam er gleich einmal mit abgerissenem Vcc-Kabel für die Kamera an. Na ja, nichts, was man nicht wieder angelötet bekommt, aber trotzdem: schwaches Qualitäts-Management bei Horizon...

 Zusammen mit einer Fatshark Dominator V3 habe ich dann meine ersten Geh- äh Flugversuche unternommen.

 Interessanterweise ist es für mich im normalen Flug kein Problem, die Höhe stabil zu halten, die Drehung macht eher Probleme. Beim FPV-Flug macht das Höhe-Halten mehr Probleme, die Drehung ist keins...

 Die Qualität der kleinen Kamera ist nicht berauschend, aber eine bessere für den NightHawk ist bereits vorhanden.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen